Wie Sie sich und Ihren Kunden die Arbeiten erleichtern

Eine Instandhaltungslösung von Experten für Experten

Als Experte werden Sie regelmässig gefragt, welche Lösung sich für die Digitalisierung der öffentlichen Infrastruktur empfiehlt. Setzen Sie auf ein zukunftssicheres System, das Ihren Kunden und Ihnen als Dienstleister das Instandhaltungsmanagement und die Zusammenarbeit wirklich erleichtert.

«Höchste Zeit, Pläne und Checklisten auf Papier abzulösen.»

Mit Ihren Kunden tauschen Sie grosse Datenmengen zu den Anlagen und Netzen für Wasser, Strom und Gas aus. Bei diesen Daten zählen Aktualität und Korrektheit. Denn die Qualitätsansprüche steigen, die Regulierung nimmt zu und die Planung in dicht bebautem Gebiet gestaltet sich komplizierter. Kurz: Die Planungsprozesse werden aufwendiger. Doch mit Plänen und Checklisten auf Papier lassen sich die heutigen Anforderungen an korrekte Daten nicht mehr erfüllen.

Darum lohnt sich die digitalisierte Instandhaltung

Eine Instandhaltungssoftware bedeutet eine ausbaufähige Lösung, die Ihre Kunden nachhaltig unterstützt und auch Ihnen die Arbeit erleichtert.

Rasche Erfolge für Ihre Kunden
Keine Papierberge mehr
Mehr Zeit für Ihre Ingenieur- und Beratungstätigkeit

Nicht zuletzt stärken Sie Ihren Ruf als kompetenter, vertrauenswürdiger Berater. Denn Sie empfehlen Ihren Kunden eine Lösung, die die digitale Bewirtschaftung von Lebensräumen einfach macht.

Unsere Lösung für Sie

Mit unserer Software fürs Instandhaltungsmanagement erhalten Sie und Ihre Kunden ein jederzeit und überall verfügbares System. Damit lassen sich alle Daten rund um die Instandhaltung einfach erfassen und verwalten. Die Instandhaltungsarbeiten werden transparent dokumentiert.

«Mit unserer Instandhaltungssoftware geht keine Aufgabe mehr vergessen.»

Als externer Partner einer Gemeinde oder eines Versorgungsunternehmens können Sie Daten elektronisch lesen und auswerten. Sie sehen automatisch immer die aktuellsten Daten.

Dank der digitalisierten Instandhaltung entfällt der Umweg über Pläne und Listen auf Papier, die allmählich veralten. Sämtliche Beobachtungen und empfohlenen Massnahmen werden direkt, vollständig und fehlerfrei in die Instandhaltungsplanung Ihrer Kunden eingepflegt.

5 gute Gründe

  1. Speziell für die Instandhaltung der Wasser-, Strom- und Gasversorgung, sowie weitere Versorgungsnetze ausgelegt
  2. Gemeinsam mit spezialisierten Ingenieuren entwickelt
  3. Rasche und einfache Umsetzung durch Vordefinition der üblichen Objekte wie Reservoire, Hydranten, Verteilerkästen, Strassenbeleuchtung etc.
  4. Regulierungen wie W12 (Leitlinie und QS im Wasserbereich) als vordefinierte Kontroll- und Instandhaltungsroutinen vorhanden
  5. Auf Anforderungen von kleinen und mittleren Gemeinden, Stadtwerken und weiteren Betreibern von öffentlicher Infrastruktur ausgerichtet

Erfahren Sie mehr in unserem Blog

11.7.2019
Partnerschaft mit K. Lienhard AG: Doppelter Kundennutzen
Als eines der führenden Ingenieurbüros der Schweiz im Bereich W12/QS-Umsetzung war K. Lienhard AG im Frühling 2019 auf der Suche nach der besten digitalen Instandhaltungslösung für sich und ihre Kunden. Bei Inventsys sind sie fündig geworden: Unsere Instandhaltungssoftware wird ab sofort ausdrücklich von K. Lienhard AG empfohlen!

Fragen und Antworten

Können unsere Kunden die Instandhaltungssoftware von Inventsys in bestehende Leitsysteme integrieren?

Ja. Meldungen von Leitsystemen, Sensoren und IoT-Geräten können an die Software weitergeleitet, für Status-Updates von Anlagen verwendet und zum digitalen Anlagenjournal hinzugefügt werden oder automatisch Arbeitsaufträge generieren. Zu diesen Meldungen gehören etwa Messungen, Alarme, Ausfälle und Messwertüberschreitungen.

Wie lange dauert es, bis sich die Instandhaltungssoftware von Inventsys bezahlt macht?

Die Erfahrung zeigt, dass aus betriebswirtschaftlicher Sicht meist bereits nach einem Jahr eine Kostenersparnis erzielt wird – und zwar unter Berücksichtigung aller Kosten. Die generellen Vorteile der Digitalisierung erreichen Sie natürlich noch viel schneller: eine optimierte Planung, Transparenz zum Zustand aller Anlagen, jederzeit und überall zugängliche Informationen, automatische Nachweise zu allen Tätigkeiten und Kontrollen, Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen, schnellere Reaktionszeiten bei Meldungen, attraktivere Arbeitsabläufe für die Mitarbeitenden, weniger Büroarbeit und vieles mehr.

Erfahren Sie mehr über unsere Branchenlösungen für

Überzeugen Sie sich selbst

Wie Sie die Vorteile unserer Instandhaltungssoftware für Ihre Kunden am einfachsten entdecken? Mit einer Demo.