Experte für die Smart City: Paolo Sebben stösst zu Inventsys-Verwaltungsrat

Herr Sebben, weshalb haben Sie sich entschieden, im Verwaltungsrat von Inventsys mitzuwirken?

Paolo Sebben: Weg vom Papier, hin zu digitalen Prozessen – hier bietet Inventsys eine clevere und einfache Lösung. Ich kenne das Bedürfnis von Energieversorgungsunternehmen, ihre Instandhaltungsprozesse zu digitalisieren, und kann Inventsys mit meiner langjährigen Erfahrung unterstützen. Aber nicht nur das System von Inventsys vermochte mich zu überzeugen. Auch das Team rund um Martin Morawetz hat mich beeindruckt.

Wie beurteilen Sie den Einsatz von Inventsys im Bereich Smart City?

Eine Smart City verknüpft Infrastruktursysteme intelligent, um bei minimalem Ressourcenverbrauch die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu erhöhen. Die Instandhaltungslösung von Inventsys weist in mehreren Dimensionen Smart-City-Charakteristiken auf. Einerseits geht es um die Digitalisierung und die Steuerung von Arbeitsabläufen bei der Wartung. Andererseits kommuniziert das System direkt mit Sensoren, die bei Bedarf einen Wartungs- oder Reparaturprozess auslösen. Durch die Einbindung von Sensoren ist die Inventsys-Plattform Teil des Internet of Things (IoT). Und nicht zuletzt unterstützt die Inventsys-App den Trend hin zu «smarticipate».

Was bedeutet dieser Begriff?

Die Wortverschmelzung «smarticipate» bezeichnet das aktive Einbinden von Bewohnerinnen und Bewohnern in Smart Cities. So können diese – beispielsweise mit der Melde-App von Inventsys –Schäden und Reparaturbedarf bei öffentlichen Anlagen wie Strassenlampen melden. Digitalisierung, IoT und «smarticipate» sind Zutaten von Inventsys für smarte Versorgungsunternehmen und Städte.

Wie werden Sie den Strategieprozess und die Unternehmensentwicklung von Inventsys unterstützen?

Erstens begleite ich als strategischer Berater täglich Unternehmen bei der Strategiefindung in der digitalen Welt der Zukunft. In diesem Bereich will ich auch Inventsys mitprägen. Zweitens soll Inventsys von meinem grossen Beziehungsnetz profitieren, das ich über die vergangenen Jahre aufgebaut habe. Nicht zuletzt fühle ich mich als Pionier in den Bereichen Smart City, Digitalisierung, IoT und LoRa. Deshalb werde ich Inventsys auch auf der fachlichen Ebene tatkräftig unterstützen.

© 2019 Inventsys (Schwez) AG - All rights reserved - Impressum